Verstellbare Ventile

für mehr Flexibilität

Verstellbar und individuell

- wie das Leben selbst

Hydrocephalus ist eine Erkrankung, die in jedem Lebensalter auftritt und Patienten sehr einschränken kann. Je nach Ursache des Hydrocephalus besteht deshalb der Wunsch, dass ein Ventil so viel Freiheit und Lebensqualität wie möglich zurück gibt. Vor dem Hintergrund, dass nicht nur jeder Mensch verschieden ist, sondern auch kein Hydrocephalus dem anderen gleicht - nicht mal im Verlauf eines einzigen Patienten - ist es zunehmend bedeutender für die individuelle Behandlung, dass Ventile flexibel verstellbar sind.

Die einstellbaren Ventile von MIETHKE sind von 0 bis 20 cmH2O (Differenzdruckventile) und 0 bis 40 cmH2O (Gravitationsventile) postoperativ und nicht-invasiv einstellbar.

M.blue® & M.blue plus®

The balanced way of life.

Das M.blue ist die Essenz aus 26 Jahren Erfahrung mit Hydrocephalus und Ventiltechnologie sowie dem Feedback zahlreicher Ärzte und Patienten weltweit. Bei der Entwicklung dieses Ventils haben wir vor allem auf die Bedürfnisse in einem aktiven Leben mit Hydrocephalus geschaut. Im Durchschnitt sind wir 16 Stunden am Tag aktiv und das auf sehr verschiedene Weise. Das M.blueist ein Gravitationsventil, mit dem flexibel auf unterschiedliche Anforderungen reagiert werden kann. Verschieden von Patient zu Patient und verschieden innerhalb eines Lebens mit Hydrocephalus.

Das M.blueist eine Kombination aus verstellbarer Gravitationseinheit und integrierter, fester Differenzdruckeinheit - 2 in 1.

Das M.blueplus ist eine Kombination aus verstellbarer Gravitationseinheit und verstellbarer Differenzdruckeinheit.

 

Zum Produkt

proGAV® 2.0

In Touch with you.

Das proGAV 2.0 ist eine Kombination aus verstellbarer Differenzdruckeinheit und fester Gravitationseinheit.
Zum Produkt

proGAV®

Das erste verstellbare MIETHKE-Ventil

Das proGAV ist eine Kombination aus verstellbarer Differenzdruckeinheit und fester Gravitationseinheit und unser erstes einstellbares Ventil überhaupt.

zum Produkt

proSA®

Für die Aufrechte Körperlage

Das proSA ist eine Kombination aus verstellbarer Graviationseinheit und fester Differenzdruckeinheit.
Zum Produkt

MIETHKE App - VENTILE EINFACH verstehen

Die MIETHKE App zeigt anschaulich und schnell verständlich die Funktionsweise unserer Ventile:

+ Einfluss der Körperposition auf den Öffnungsdruck: Der Bewegungssensor des Smartphones simuliert die Körperlage des Patienten: aufrecht - schräg - liegend.

+ Druckstufenerkennung im Röntgenbild: Jede eingestellte oder voreingestellte Druckstufe ist hier dargestellt und mittels Templates einfach zu erkennen.

+ Simulation der Verstellbarkeit: Ventile lassen sich einfach mit dem Finger verstellen und helfen so beim Verstehen, was im Inneren des Ventils passiert.

+ Blick ins Innere von MIETHKE-Ventilen: Alle Ventile gewähren einen Blick auf ihre Bauweise und so kann der Einfluss des Liquorflusses auf die Funktionsweise leicht verständlich gezeigt werden.

+ kostenlos für Apple und Android

 

   

Miethke Journal

Das MIETHKE Journal ist eine Plattform für ein breites Spektrum rund um Technologien und Fragestellungen, die Behandelnden und Betroffenen bei der Behandlung des Hydrocephalus mit Shuntsystemen zwangsläufig irgendwann begegnen.
Hydrocephalus ist unser Thema. Jeden Tag.

UNSERE PARTNERSCHAFT
MIT B. BRAUN

B. Braun und MIETHKE - Gemeinsam für ein besseres Leben mit Hydrocephalus

Uns verbindet eine intensive und lange Partnerschaft mit B. Braun auf dem Gebiet der Neurochirurgie. Dabei treibt uns eine gemeinsame Vision an: mit innovativen Lösungen das Leben von Hydrocephalus-Patient*innen auf der ganzen Welt zu verbessern.

Unsere Partnerschaft ist eine spannende Kombination aus der fast 180-jährigen Expertise von B. Braun als eines der weltweit führenden Medizintechnik- und Pharmaunternehmen und unserer Agilität als innovatives Unternehmen und Technologieführer für gravitationsbasierte Shunt-Technologie. 

 

Our strong partner in neurosurgery:

www.bbraun.com